Gemeinschaftlicher Marktauftritt

Durch eine gemeinsame Marktbearbeitung positioniert sich die EZG Hamburg mit dem Alleinstellungsmerkmal „Regionale Erzeugnisse” neu. Hierfür werden wir neue Wertschöpfungsketten aufbauen bzw. bestehende Vermarktungswege stärken. Die Umsetzung der Strategie steigert somit die Wettbewerbsfähigkeit der Erzeugerbetriebe und fördert den Absatz ihrer Produkte in der Region.

Die Vermarktung regionaler Erzeugnisse ist nur dann nachhaltig erfolgreich, wenn diese nach glaubwürdigen Kriterien produziert und vermarktet werden. Die EZG Hamburg gewährleistet  ihren Kunden eine Regionalitätsgarantie. Alle Erzeugnisse werden zu 100% in der Metropolregion Hamburg produziert. Es genügt demnach nicht, dass sich alleine die Abpackstation in der Region befindet! Zu unserem Leitbild gehört eine nachhaltige Produktion, bei der natürliche Ressourcen geschont werden und auch soziale Standards eingehalten werden.

Regionale Vermarktung kann nur dann erfolgreich sein, wenn die heimische Herkunft für den Endverbraucher identifizierbar ist. Die gelben und roten Pfandkisten stehen bereits für Erzeugnisse aus regionalem Anbau. Zusätzlich sind die Produkte mit dem Regional-Logo der EZG gekennzeichnet.